Personalsuffixe: Deklination von el (zu) und al (auf) אל, על

אל-Deklination

Im Hebräischen wird das Wort “zu” durchdekliniert, das kennen wir von der deutschen Sprache nicht. Deklination der Präposition “el” = mit: אל

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Grammatik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neues Hebräischportal online

In Ergänzung zu diesem Blog kann ich euch nun stolz meine neue Internetpräsenz unter der Domain neuhebraeisch.de präsentieren. Diese Seiten werde ich im Laufe der Zeit zu einer regelrechten Datenbank ausbauen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Israelische Radiosender

Zum Erlernen einer Sprache ist es sinnvoll, möglichst viel Umgang mit ihr zu haben. Leider ist das in Deutschland im Bezug auf Hebräisch nicht so einfach, aber es gibt Dank Internet die Möglichkeit, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Dual – ribui sugi – רבוי זוגי

Im Hebräischen gibt es neben maskulinum und femininum auch noch den Dual. Er wird für Dinge verwendet, die ihrer Natur nach paarig vorkommen, z. B. Augen, Ohren, Hände, Füße, Fahrrad (zwei Räder) Brille (zwei Gläser). Auch Namen gibt es im Dual, z. B. „Jerusalem“ – Jeruschalajim – ירושלים oder in voller Schreibweise ירושליים („Stadt zweier Frieden“) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Grammatik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

7. Vergangenheit des Nif’al נפעל

Der Binjan Nif’al נפעל stellt größtenteils die Passivform der Pa’al-Verben dar, z. B. schreiben – (ein)geschrieben werden (lichtow – lehikatew: Wurzel: כ-ת-ב), trinken – getrunken werden (lischtot – lehischatot Wurzel: ש-ת-ה). Zu einem kleineren Teil beinhaltet dieser Binjan auch reflexive Verben, z. B. treffen – sich treffen (lifgosch – lehipagesch: Wurzel: פ-ג-ש), hören – sich wiederhören (lischmo’a – lehischtame’a: Wurzel: ש-מ-ע). Mit wenig Mühe wird man sofort die Verwandtschaft dieser Verben zwischen Pa’al und Nif’al an den jeweils identischen Wurzelkonsonanten wiedererkennen, auch wenn sich die Infinitive im Klang stark unterscheiden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Grammatik, Verben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vokabeln lernen, aber wie?

Kennen Sie das auch noch aus der Schulzeit? Tagelang büffelt man Vokabeln, kein Mensch hat einem jemals eine gescheite Lerntechnik gezeigt, aber irgendwie hat man sich durchgeschlagen – verbunden mit einem irrsinnig hohen Zeitaufwand und viel Frust. Hat man die Vokabeln eine kleine Weile nicht benutzt, waren sie aus dem Gedächtnis verschwunden. Wenn Sie zu denjenigen Lernen nicht gehören, können Sie hier abbrechen, für alle anderen habe ich eine von mir selbst erprobte Methode entdeckt, auf die ich schwöre, und die ich nun erklären werde. Sie basiert auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Lernen und zur Merkfähigkeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Konjugationen Personalpronomen, Suffixe: עם-בשביל-אצל-לי

Dativpräposition:

Präpositionen können eine Personalendung bekommen. Im folgenden Fall erfüllen sie die Dativfunktion. Die Dativpräposition ist immer „le“ (unbestimmtes Dativobjekt) oder „la“ (bestimmtes Dativobjekt): …ל Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Grammatik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen