Demonstrativpronomen אלה, זאת, זה

Das Hebräische kennt drei Varianten des Demonstrativpronomens: Maskulinum singular, femininum singular, mask./fem. plural (wird nicht unterschieden): „das ist“ (mask.)=se זה, „das ist“ (fem.)=sot זאת , „das sind“=ele אלה

Das ist David: זה דוד

Das ist Mira: זאת מירה

Das sind Mira und David: אלה מירה ודוד

Ebenso funktioniert es auch bei Fragen nach der Person:

Ist das David? זה דוד

Ist das Mira? זאת מירה

Sind das David und Mira? אלה דוד ומירה

Wenn nach Dingen im Singular gefragt wird, wird grundsätzlich die männliche Form in der Frage, also „se“ זה verwendet; die Antwort lautet dann je nach Geschlecht „se“ זה oder „sot“ זאת :

Was ist das? Das ist ein Haus. מה זה? זה בית

Was ist das? Das ist eine Katze. מה זה? זאת חתולה

Was sind das? Das sind Zitronen. מה אלה? אלה לימונים

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s